Pressemitteilung Feb. 2014

PRESSEINFORMATION                          
Germersheim, im Oktober 2013
 
19. Internationale Spezialradmesse am 26./27. April 2014
Mehrzahl der Aussteller bereits angemeldet
E-Mobilität als Motor
 
Die Spezialradmesse machte 2013 ihrem Ruf als Publikumsmagnet wieder alle Ehre: Trotz Regen und Kälte kamen rund 9000 Besucher nach Germersheim. Und auch die Aussteller sind treu: Für die 19. Spezi am 26. und 27. April 2014 sind bereits drei Viertel der über 100 Messestände 2013 ausgebucht. Der internationale Branchentreff für Spezialräder kommt jetzt in den Zeiten des Bike-Booms ganz groß heraus und glänzt durch sein außergewöhnliches Konzept aus Mitmach-Messe und hochkarätigem Expertenforum. Viele Zuschauer wird auch 2014 das nicht ganz ernstgemeinte 2. Heavy-Duty-Race in die Südpfalz locken, bei dem Cargoräder zeigen, was mit Muskelkraft machbar ist.
 
Spezi-Veranstalter Hardy Siebecke ermöglicht mit seinem 80-köpfigen Team der Spezialrad-Branche ein gut besuchtes Insidertreffen und Spezi-Neulingen ein unvergessliches Erlebnis. Auf einem großen Testgelände können fast alle Spezialrad-Modelle Probe gefahren werden. Seit drei Jahren gibt es außerdem eine Elektro-Teststrecke für Pedelecs. Rund 3.000 Gäste bringt die Spezi so jedes Jahr aufs Rad. Motorisierte und unmotorisierte Liegeräder, Dreiräder, Velomobile, Lastenräder, Falträder, Tandems, Reha-Mobile etc. stoßen bei Fach- wie Schaupublikum auch 2014 auf großes Interesse, denn Radfahrer wünschen sich zunehmend Komfort, Individualität und Alltagstauglichkeit.
 
Bildunterschrift
Nicht nur für Racer: Auch die 19. Internationale Spezialradmesse Ende April 2014 wird rund um ein, zwei und drei Räder alles bieten, was Spezialrad-Fans und solche, die es werden wollen, sich wünschen.           Copyright Horst Dudeck
 
Texte und Fotos zum Herunterladen unter www.spezialradmesse.de
 
ABDRUCK UND FOTO HONORARFREI – BELEG ERBETEN
 
Für Rückfragen:Marion Raschka, MARA Redaktionsbüro, Rheinstr. 22, 76870 Kandel
Tel. 07275/50 47, Fax: 50 48, E-Mail: Marion.Raschka@t-online.de
 
 
Die Spezialradmesse – Spezi – wurde im Jahr 1996 von Haasies Radschlag in Germersheim ins Leben gerufen. Verantwortlich für die Veranstaltung und die Durchführung der Spezialradmesse ist seit 2008 Hardy Siebecke. Die international einzigartige Ausstellung für die Spezialradbranche verzeichnet seit Jahren steigende Aussteller- und Besucherzahlen. Im Jahr 2013 waren mehr als 100 Aussteller aus 17 Ländern in Germersheim zu Gast. Sie zeigten das breite Spektrum muskelbetriebener Fortbewegung auf einem, zwei, drei oder vier Rädern. Rund 10.000 Spezialrad-Fans aus aller Welt kommen jedes Jahr zur Spezi-Zeit in die Südpfalz. Zum Rahmenprogramm der Messe gehören interessante Fachvorträge und praktische Vorführungen sowie große Testparcours für die Besucher.
2014-Motiv.jpg
Nicht nur für Racer: Auch die 19. Internationale Spezialradmesse Ende April 2014 wird rund um ein, zwei und drei Räder alles bieten, was Spezialrad-Fans und solche, die es werden wollen, sich wünschen. — Copyright Horst Dudeck

Download-Links: